Datenschutzerklärung App

Maik Stüker und sein Team („Wir“ oder „Unser“) freuen sich über Ihr Interesse an unserer Nuccess App. Die App wird in Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz (BayDSG) betrieben, personenbezogene Daten aller Nutzer werden mit entsprechender Sorgfalt und Zurückhaltung behandelt (Art. 4 des BayDSG). Personenbezogene Daten werden nur erhoben und verwendet, um Ihnen die Nutzung der App und ihrer Leistungen anbieten zu können. Diese Datenschutzerklärung soll verdeutlichen, zu welchem Zweck und in welchem Umfang personenbezogene Daten erhoben und verwendet werden, wenn Sie die App nutzen. Ebenso erfahren Sie hier, welche anonymen oder pseudonymen Nutzungsdaten bei der Nutzung der App anfallen und wie Sie die Erfassung solcher Daten verhindern können.


 1. Installation der App

Um die App installieren zu können, müssen Sie gegebenenfalls zuvor mit einem Drittanbieter (zum Beispiel iOS App Store, Google Play Store) eine Nutzungsvereinbarung über den Zugang zu einem Portal oder Online-Shop des jeweiligen Drittanbieters abschließen. Wir sind nicht Partei einer derartigen Vereinbarung und haben keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung durch den Drittanbieter. Welche Daten und auf welche Art und Weise im Rahmen der Registrierung beim Drittportal verarbeitet werden, können Sie der Datenschutzerklärung des Drittanbieters entnehmen.


2. Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter unserer Server (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Client nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers), IP-Adresse und der anfragende Provider. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.


3. Datenerhebung und Datenprotokollierung sowie personenbezogene Daten

Die Nuccess App erfasst keine personenbezogenen Daten. Alle Daten, die erhoben werden, werden nur in Bezug auf eine anonyme TelefonID gespeichert. Eine Zuordnung zu sowie Rückschlüsse auf die Person sind somit nicht möglich.


4. Funktionalitäten der App

  1. Alle vom Nutzer eingeräumten Rechte an Telefonfunktionen werden ausschließlich zum Betrieb der App verwendet und es werden keine persönlichen Daten hierüber ausgelesen oder gespeichert.
  2. Um Fotos oder Videos aus Ihrer Bibliothek auswählen und hochladen zu können, muss der App Zugriff auf Ihre Bibliothek gestattet werden: Hierzu werden keine Daten gespeichert.
  3. Um Video- und Audiodateien abspielen zu können, muss der App das Abspielen und Aufnehmen (erfolgt nicht) von Audio- und Videodaten gestattet werden: Hierzu werden keine Daten gespeichert.
  4. Haben Sie Push-Benachrichtigungen abonniert, werden hierfür mithilfe einer anonymen TelefonID die angegebenen Referenzen des Nutzers auf unseren Servern gespeichert.
  5. Für viele Dienste der App ist eine Netzwerkverbindung von Nöten. Die App ruft diesen Status ab. Dieser wird nicht gespeichert.

5. Drittanbieter

  1. Grundsätzlich ist eine Nutzung der App ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich.
  2. Im Falle dieser App handelt es sich bei Drittanbietern um die jeweiligen Nuclos Server, zu denen eine Verbindung aufgebaut wird, und beim Download der App aus den App-Stores, um den Google Play Store sowie den iOS App Store.
  3. Wir distanzieren uns von Daten, die von Drittanbietern erhoben werden, und deren Verwendung.

6. Geltung der Datenschutzbestimmungen

  1. Die Datenschutzbestimmungen sind als Teil unseres Angebotes zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Für die Nutzung gilt deutsches Recht.
  2. Wir sind dazu berechtigt, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit ganz oder teilweise im Rahmen des Bayerischen Datenschutzgesetzes zu ändern.
  3. Stand der Datenschutzbestimmungen: 20. März 2016
  4. Ihre Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz sind uns sehr willkommen und wichtig. Sie können uns unter dieser E-Mail Adresse erreichen: datenschutz(at)
    nuccess.de